SA:MP - Installationsanweisung


samp.png



Kurzbeschreibung

San Andreas: Multiplayer (Herausgeberseite http://sa-mp.com/, kurz SA:MP) ist eine auf Basis von Grand Theft Auto: San Andreas basierende Multiplayermodifikation.


Der SA:MP-Server von Die Sieben Zwerge Reallife beinhaltet ein RealLife-Konzept, d.h. in der SA:MP-Szene wird dieses als Gamemode mit einem an das reale Leben orientierten Funktionalitäten angesehen. Roleplay ist auf dem Server erwünscht, jedoch nicht verpflichtend. Zentrale Spielinhalte ergeben sich vor allem aus dem Jobsystem sowie dem Fraktionssystem heraus, welches in die Staatsfraktionen, die neutralen NoDM-Fraktionen, Organisationen und die Gangs strukturiert ist.


Serveradresse: dsz-rl.de

Forenbereich: forum.dsz-roleplay.de


Mindestvoraussetzung für die Installation von Grand Theft Auto: San Andreas

Prozessor: Singlecore, 1 GHz

Arbeitsspeicher: 256 MB

Grafikspeicher: 64 MB

DirectX: 9
Freier Festplattenspeicher: ca. 3,6 GB


Installation von San Andreas: Multiplayer (Version 0.3.7)

1. Saubere Installation von Grand Theft: Auto San Andreas vorhanden (Steam-Version nicht empfohlen, siehe unten)

2. Download der Multiplayermodifikation: http://files.sa-mp.com/sa-mp-0.3.7-R2-install.exe

3. Ausführen der Installationsdatei gemäß Anleitung des Installers in den Ordner von GTA: San Andreas

4. Ausführen der samp.exe zum Start des Multiplayerclients

5. Eintragung des Nicknames oben unter "Name:"

6. Hinzufügen der Serveradresse "dsz-rl.de" durch Klick auf den orangen Pfeilbutton

7. Der Server sollte nun mit Namen, Spieleranzahl und Ping etc. angezeigt werden (Fehlerbehandlung Verbindungsfehler, siehe unten)

8. Doppelklick auf den Server und Drücken auf den Button "Connect"

9. GTA:SA sollte sich nun Starten und einen veränderten Ladebildschirm anzeigen (Fehlerbehandlung Start von SA:MP, siehe unten)

10. Es erfolgt der Verbindungsversuch zum Server und es sollte nach wenigen Sekunden eine Antwort vom Server sowie ein zweiter Ladebildschirm erscheinen (Fehlerbehandlung Verbindungsfehler, siehe unten)


Hinweise zur Steam-Version 

Die Verwendung der Steam-Version kann leider nicht empfohlen werden, da manuelle Anpassungen an den Installationsdateien zum Spielen notwendig sind. Steam beinhaltet die aktuellste Version, die ohne weiteres nicht kompatibel ist und einen Downgrade benötigt. Außerdem wurden wegen ausgelaufenen Lizenzrechten die Audiodateien reduziert, sodass in der Multiplayermodifikation versucht wird nicht mehr vorhandene Dateien zu öffnen und das Spiel dadurch permanent abstürzt. Eine Übertragung des gesamten Ordners "audio" von einer funktionierten Installation zur Steam-Installation kann derartige Probleme beseitigen.


Fehlerbehandlung beim Start von SA:MP

Sollte GTA: San Andreas nach Auswählen des Servers nicht ordnungsgemäß starten, so liegt vermutlich nicht die richtige "gta-sa.exe" bzw. die benötige Version 1.0 von San Andreas vor. Die Installation des folgenden Downgrades bzw. "third-party-patches" der SA:MP Entwickler kann vermutlich helfen: http://files.sa-mp.com/gtasapatch.zip


Darüber hinaus kann es helfen der "samp.exe" in Windows über Rechtsklick -> Eigenschaften im Reiter "Kompatibilität" einen Haken bei "Programm als Administrator ausführen" zu setzen und das Startverhalten erneut zu überprüfen. Auch der Kompatibilitätsmodus durch Auswählen von älteren Windows-Versionen kann getestet werden.


Fehlerbehandlung bei Verbindungsfehlern

Insofern keinerlei Serverinformationen im SA:MP-Clienten angezeigt werden sollten oder im Spiel keine Verbindung hergestellt werden können, so sollte zunächst geprüft werden, ob die anderen Plattformen von Die Sieben Zwerge RL erreichbar sind und ob im Forum Auszeiten oder Wartungsarbeiten angekündigt wurden. Sollte nach einer Wartezeit von etwa zehn Minuten immer noch keine Verbindung hergestellt werden können, dann kann der Support kontaktiert werden.


Sollte eine Verbindung aufgebaut werden, aber die Information "Server closed the connection." oder "You are banned from this server." angezeigt werden, dann sollte ein zweiter Verbindungsversuch probiert werden. Sollte die Meldung immer noch bestehen, dann ist dies vermutlich auf einen Systemfehler oder auf eine temporär deaktivierte Registrierung zurück zu führen. Bitte den Support kontaktieren.


Sollte eine Verbindung aufgebaut werden und eine Bannungsinformation angezeigt werden, obwohl man noch nie zuvor gespielt hat oder die Bannung einer anderen Person gelten sollte, muss man sich auf jeden Fall an den Support wenden.